Johannes Kraus, M.A.

  • seit Oktober 2015: Wissenschaftlicher Mitarbeiter am DFG-Projekt „Der Staatsbildungskrieg vor Ort. Der Dreißigjährige Krieg in der Oberpfalz (Promotionsstelle)
  • Oktober 2013 bis September 2015: Pastoraler Mitarbeiter bei der Katholischen Hochschulgemeinde Konstanz
  • Oktober 2013: Master of Arts mit der Arbeit: „‚aus antrieb des bösen feindes‘. Repräsentationen des Teufels in frühneuzeitlichen Kriminalprozessen und -narrativen
  • April bis Juli 2013: Studentische Hilfskraft am Lehrstuhl für Geschichte der Religion (Prof. Dr. Dorothea Weltecke)
  • Juni 2012 bis September 2013: Studentische Hilfskraft am Lehrstuhl für Neuere Geschichte (Prof. Dr. Jürgen Osterhammel – Leibnizpreis-Forschungsstelle  Globale Prozesse: 18.-20. Jahrhundert)
  • Oktober 2010 bis Oktober 2013: Studium der Geschichte an der Universität Konstanz
  • September 2010: Bachelor of Arts mit der Arbeit: „Das Verteidigungswesen der Reichsstadt Nürnberg in der Frühneuzeit“
  • Juli/August 2010: Studentische Hilfskraft am Lehrstuhl für Neuere Geschichte I der FAU Erlangen-Nürnberg (Prof. Dr. Birgit Emich)
  • Juli 2008 bis August 2010: Stadtrundgangsleiter bei Geschichte für Alle e.V. in Nürnberg
  • Oktober 2007 bis September 2010: Studium der Geschichte und Pädagogik an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg